Hotel Samos

Das traditionelle Mallorca

Tauchen Sie auf den traditionellen Festen, Messen, Märkten und Kunsthandwerkmärkten in die Kultur und Geschichte Mallorcas ein. Entdecken Sie faszinierende lokale Bräuche und Traditionen mit Veranstaltungen, die das ganze Jahr über auf der Insel stattfinden.

Stadt- und Dorfmärkte

In fast jeder Stadt oder Dorf in Calvià finden an verschiedenen Tagen Wochenmärkte (mercados oder mercats) statt. Sie sind nach wie vor ein wesentlicher Bestandteil des Gemeindelebens und verkaufen alles von Lebensmitteln und Haushaltswaren bis hin zu Kleidung und Spielzeug.

In einigen Regionen gibt es auch große Jahresmärkte (oft in Verbindung mit einer Messe oder einem Festival). Dazu gehört etwa der Dijous Bo (Guter Donnerstag) in Inca. Ursprünglich ein Viehmarkt, füllen sich die Straßen heute mit Ständen lokaler Unternehmen und ziehen Tausende von Besuchern an.

Hotel Samos

Mallorquinisches Kunsthandwerk

Es gibt das ganze Jahr über Kunsthandwerkmärkte und Messen (einschließlich eines Nachtmarktes in Palma und Weihnachtsmärkten auf ganz Mallorca), auf denen traditionelles Kunsthandwerk und Produkte wie Leder, Keramik, Glas, Perlen, Stoffe, Olivenholz und Fliesen angeboten werden.

Einige der Künstler können Sie auch selbst in ihren Werkstätten besuchen. Dazu gehören Glasbläsereien, die seit Generationen bestehen, oder Töpferwerkstätten in Familienbesitz, in denen Sie etwas schönes kaufen und als Andenken mit nach Hause nehmen können.

Hotel Samos

Messen und Festivals

Auf Mallorca gibt es das ganze Jahr über Messen und Festivals (ferias oder firas), die lokalen Speisen und Getränken (wie Oliven, Kartoffeln, Wein und Schnecken),der Kultur (Musik, Kunst, Keramik, Literatur) oder regionalen Heiligen, Tieren und Jahreszeiten gewidmet sind.

Zu den Messen gehören in der Regel ein Markt sowie Programme mit Aktivitäten und Veranstaltungen, die sich über ein oder zwei Wochen erstrecken. Die Ferias sind wichtige Fixpunkte im lokalen Kalender und bringen die gesamte Gemeinschaft zusammen, um die Bräuche und die Lebensweise Mallorcas zu feiern.

Hotel Samos

Freche Teufel

Zu Festivals wie Sant Antoni (Januar) und Sant Jaume (Juli) in Calvià gehören die schelmischen “Dimonis” (Teufel) unbedingt dazu. Sie spielen eine wichtige Rolle in der lokalen Volkskultur, wobei jeder Dimoni zu einer bestimmten regionalen Gruppe (einer Colla) gehört und spezifische Merkmale aufweist.

Sie können auch furchterregend aussehen und sie tragen in der Regel Feuerwerkskörper mit sich, die (während der Corefocs) in gewaltigen Feuerwerken gezündet werden, wobei die Partygäste unter den herabfallenden Funken zum Schlag der Trommeln im Hintergrund tanzen. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis!

Hotel Samos

Warum ist das Hotel Samos die richtige Wahl?

Übernachten Sie in unserem Hotel in Magaluf, um alle traditionellen Feste, Märkte und Messen in Calvià leicht zu erreichen. Es gibt ausgezeichnete Verkehrsverbindungen mit Taxiständen und Bushaltestellen in der Nähe, oder Sie können ein Auto an der Rezeption mieten und unseren hoteleigenen Parkplatz

Nach einem Tagesausflug, auf dem Sie eine neue Stadt oder ein neues Dorf entdeckt und an den Festlichkeiten teilgenommen haben (und mit “Dimonis” getanzt haben), können Sie sich auf Ihrer eigenen privaten Terrasse entspannen, ein Bad in unseremLagunen-Pool nehmen oder sich in unserem ruhigen Spa-Bereich entspannen.

Hotel Samos